Die Insel Hvar

Eine seltene Gelegenheit exklusive Eigentumswohnungen, Ferienwohnungen, Apartments und eine Suite in erster Lage auf der Südseite der Insel Hvar kaufen zu können.

Auf der Insel Hvar hat der Tourismus eine lange Tradition. Gründe sind die extrem lange Sonnenscheindauer, die herrlichen Kiesstrände die den Zugang zum glasklaren Meer ermöglichen, aber auch die bis zu 600 m hohen Berge die Ausblicke auf die unzähligen Nachbarinseln und bis hinüber zum italienischen Festland ermöglichen. Auf diesen Südhängen von Hvar gedeiht der wunderbare Wein und dazwischen gesellen sich Olivenhaine und Lavendelfelder. Auf der Südseite der Insel Hvar liegt auch der kleine Badeort Zavala und hier wurde in einem parkähnlichen Grundstück direkt am Meer die Immobilie „Casa Gorma“ mit den Apartments  erbaut.

Die Luftaufnahme zeigt den Ort Zavala und links das Apartmenthaus Casa-Gorma. Über den 1,4 km langen Promenadenweg am Meer entlang erreicht man die weiteren Strände, die Restaurants und am östlichen Ende den Hafen. Von hier geht es mit dem Taxiboot auf die gegenüberliegende Insel Scedro (Naturschutzgebiet) mit mehreren Fischrestaurants. Hinter dem Ort Zavala erhebt sich der 500 m hohe Bergrücken mit wunderbaren Wander- und Mountainbike Möglichkeiten direkt vom Haus. Weiter sieht man die Nachbarinsel Brac und dahinter das Festland mit der Stadt Split. Die Insel bietet unberührte Natur und Entspannung aber auch alle Varianten der sportlichen Betätigung.

Die Bucht "Gorma" mit der Immobilie Casa-Gorma und den exklusiven Apartments.

Der Weg führt vom Apartmenthaus direkt zum Meer (100 m) und zum Promenadenweg. Auf dem südlichen Grundstück ist eine moderne Villa in Planung, auf dem westlichen Grundstück soll ein Apartmenthaus mit 4 Apartments gebaut werden.

Casa Gorma vl. A. Reinke, HR-21465 Jelsa, Zavala 188  | a.reinke@gmx.net / Mobil +49 172 8978650